Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (2024)

Dieser Red Velvet Cake kommt nach klassischem Rezept daher. Also mit saftigen Kakaoböden in Tiefrot und einem cremigen Frischkäse-Frosting. Worauf es bei der Zubereitung für den original Red Velvet Kuchen ankommt, verrate ich dir hier in meiner einfachen Anleitung mit den besten Tipps.

Inhalt

  • 1. Das Rezept für deinen Red Velvet Cake
  • 2. Wie schmeckt original Red Velvet Kuchen?
  • 3. Red Velvet Teig saftig und fluffig zubereiten – 6 Gebote
  • 4. Red Velvet Cake Frosting – nur echt mit Frischkäse
  • 5. Red Velvet Cake richtig einstreichen

Das Rezept für deinen Red Velvet Cake

Besonderes Zubehör: Springform (Ø 22 cm), Teigkarte oder Palette, Spritzbeutel mit Sterntülle

Nährwerte: Pro 100 g: 396 kcal | 6 g E | 29 g F | 30 g KH

So wird's gemacht:

  • 1

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform mit Backpapier auskleiden.

    Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (1)

  • Für den Teig Butter, Öl, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier unterrühren. Mehl mit Natron, Backpulver, Kakao und Salz mischen.

  • Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (2)

    3

    Buttermilch mit Essig und roter Lebensmittelfarbe vermengen, dabei sollte die Flüssigkeit schön rot sein.

  • Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (3)

    4

    Flüssige sowie trockene Zutaten zu der Eimasse geben und nur so lange rühren, bis gerade eben so ein Teig zusammenkommt.

  • Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (4)

    5

    Teig in die Form geben und im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen, auskühlen lassen.

  • Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (5)

    6

    Für das Frosting Butter mit Puderzucker cremig schlagen. Frischkäse und Vanilleextrakt unterrühren. 1/3 der Creme beiseitestellen.

  • Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (6)

    7

    Boden mit einem scharfen Messer waagerecht in drei Teile schneiden. Ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit etwas Creme bestreichen. Zweiten Boden auflegen und ebenfalls mit etwas Creme bestreichen. Mit drittem Boden genauso verfahren, dabei mit Creme abschließen.

  • 8

    Anschließend Kuchen komplett mit Creme einstreichen und mit einer Palette oder Teigkarte rundherum glatt abziehen.

  • Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (7)

    9

    Restliche Creme in einen Spritzbeutel füllen und in Tupfen auf den Rand setzen. Mit gefriergetrockneten Himbeeren garnieren.

Wie schmeckt original Red Velvet Kuchen?

Red Velvet Cake ist ein echter Klassiker der amerikanischen Südstaaten Küchen. Der Kuchen ist nicht nur wegen seiner besonderen Optik beliebt, sondern auch wegen seines Geschmacks. Der Teig ist schön saftig und nicht zu süß. Er schmeckt nach Kakao sowie Vanille und hat eine ganz leicht säuerliche Note,Bedingt durch die Zutaten Buttermilch und Apfelessig.

Kleiner Funfact an dieser Stelle: Treffen Kakao und jene säurehaltigen Zutaten aufeinander, kommt es zu einer chemischen Reaktion, die für die rötliche Farbe des Teigs sorgt. Einige Rezepte intensivieren den Effekt durch die Zugabe von roter Lebensmittelfarbe.

Red Velvet Teig saftig und fluffig zubereiten – 6 Gebote

Das Besondere am Red Velvet Cake ist natürlich die rötliche Färbung des Bodens. Aber auch, dass dieser unglaublich saftig und gleichzeitig fluffig daherkommt. Wie das gelingt? Mit diesen sechs einfachen Geboten für die Zubereitung:

  1. Butter UND Öl verwenden. Letzteres sorgt für die extra Portion Saftigkeit, Erstere für den besonderen Geschmack.
  2. Eier mit Zucker und beiden Fetten richtig schaumig schlagen. Als Faustregel gilt: Pro Ei 1 Minute rühren.
  3. Einen Teil Mehl durch Kakao ersetzen. Das zahlt ebenfalls auf die Saftigkeit ein und sorgt für die rötliche Farbe des Teigs. Allerdings nur durch die Zugabe von Säure. Hier in Form von Buttermilch und Apfelessig. Kleiner Tipp: Um den Effekt zu intensivieren, etwas rote Lebensmittelfarbe zugeben.
  4. Natron in Kombination mit einem kleinen Teil Backpulver verwenden. Jene beiden Zutaten reagieren ebenfalls mit den säuerlichen Zutaten und lassen den Teig wunderbar fluffig-locker aufgehen.
  5. Trockene Zutaten mischen und nur kurz(!) unter die Eimasse rühren, bis gerade so ein Teig zusammenkommt. Ein paar Mehlspitzen dürfen ruhig noch zu sehen sein.
  6. Mit dem PerfectBake Backsensor backen. Meine absolute Geheimwaffe. Denn der Ofen schaltet sich automatisch aus, wenn dein Red Velvet Kuchen perfekt ist.

Susannes Tipp

Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (8)

Immer saftigen Kuchen backen

Du kannst vorher alles richtig gemacht haben.Aber dann ruinierst du dir den Kuchenbeim Backen. Alles schon vorgekommen. Deshalb mein Tipp: Mit dem PerfectBake Backsensor von Bosch backen. Damit stellt dein Backofennicht nur Heizart und Temperatur von alleine ein, sondern schaltet sich auch vonalleine aus. Und zwar dann, wenn dein Kuchenperfekt ist.

Red Velvet Cake Frosting – nur echt mit Frischkäse

Zum Red Velvet Cake gehört ein klassisches amerikanisches Cream Cheese Frosting. Dieses besteht aus Frischkäse, Butter, Puderzucker sowie etwas Vanilleextrakt. Und dient beim Red Velvet Kuchen gleichzeitig auch als Füllung zwischen den roten Teigschichten. Wichtig für die Zubereitung ist die Reihenfolge der Zutaten, damit das Frosting genügend Standfestigkeit hat. Dafür als erstes Butter mit Puderzucker verrühren. Anschließend Frischkäse und Vanilleextrakt dazugeben.

Red Velvet Cake richtig einstreichen

Ich mag den Look eines Naked Cakes sehr gerne, weshalb ich meinen Red Velvet nicht „allover“ mit Frosting einstreiche. Die Böden dürfen ruhig ein bisschen hervorschimmern. Dafür gehst du so vor:

  1. Boden waagerecht in drei Teile schneiden. Am einfachsten geht das mit einem Stück Nähgarn. Hier im Video erklären wir dir, wie du damit deinen Tortenboden gerade teilst.
  2. Ersten Boden auf eine Kuchenplatte setzen und mit etwas Creme einstreichen. Mit restlichen Böden und Creme genauso verfahren.
  3. Kuchen komplett mit Frosting einstreichen und mit einer Palette oder Teigkarte rundherum glatt abziehen.

Falls du das Frosting gerne dick auf deinem Kuchen magst, kannst du es auch wie gewohnt verstreichen.

Tags: Backen

Red Velvet Cake - Rezept wie das Original | Simply Yummy (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Gov. Deandrea McKenzie

Last Updated:

Views: 6033

Rating: 4.6 / 5 (66 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Gov. Deandrea McKenzie

Birthday: 2001-01-17

Address: Suite 769 2454 Marsha Coves, Debbieton, MS 95002

Phone: +813077629322

Job: Real-Estate Executive

Hobby: Archery, Metal detecting, Kitesurfing, Genealogy, Kitesurfing, Calligraphy, Roller skating

Introduction: My name is Gov. Deandrea McKenzie, I am a spotless, clean, glamorous, sparkling, adventurous, nice, brainy person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.